Roadrunners Berlin - Baseball & Softball

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Roadrunners Berlin, dem einzigen Baseballverein im Osten von Berlin. Wir sind auch die Heimat der Prenzlberg Piranhas und der Red Peppers und spielen im Nordosten an der Rennbahnstrasse. Wir sind die Baseball- und Softballabteilung des TSV Ausbau Berlin e.V

Blog

Hart gearbeitet, nicht belohnt

Am Wochenende fiel wegen Regen ein Teeball-Turnier aus. Nur unsere 1. Mannschaft spielte am Sonntag auswärts bei den Sluggers. Nach den beiden Auftaktniederlagen gegen die Braves, von denen die zweite sehr unglücklich war, verbesserte sich das Team beim Pitching und liess weniger Runs zu: 4:13 und 7:17 hiessen die Ergebnisse.

4:13 nach 4:0-Führung

Im 1. Spiel ging unser Team mit 4:0 in Führung, bevor der gegnerische Pitcher Wolburg ein Out erzielen konnte. Für den Rest des Spieles pitchte er anschliessend ein komplettes Spiel und ein Shutout hinterher. Nach den vier Runs zum Start des Spieles sah Wolburg keinen Batter über dem Minimum: immer nur 3 up, 3 down. Da waren zwar ein paar Walks und Hits dabei, aber die Runner wurden dann eben auf den Bases ausgemacht. Im letzten Inning gab es sogar 3 Strikeouts. Das war sehr gutes Pitching und da fand unser Team keine Antwort mehr. In Summe hatte unser Team 4 Hits und 1 Walk sowie ein paar Baserunners, die per Error auf Base kamen. Im Unterschied zu den Braves-Spielen funktionierte aber unser Pitching etwas besser und die Defense machte nur 2 Errors. Gutes Spiel gegen einen zumindest gestern übermächtigen Pitcher, sowas verliert man dann eben, wenn auch deutlicher als es aussah mit 4:13. Beste Hitter waren: Heiko mit einem Double und Chris, Masi und Max mit jeweils einem Single, unser bester Pitcher in diesem Spiel war Freddy Garcia mit 3 IP, 5 Hits (1 Double), 2 K, 2 BB und 1 Earned Run.

7:17 im 2. Spiel

Auch im 2. Spiel fing unser Team an, zu schlagen. Wir gingen 2:0 in Führung, was ohne Chris' Caught Stealing an 3B auch 3 Runs hätten sein können. Immerhin erzielten wir aber noch weitere Runs: 1 im 3. Inning, 4 im 4. Inning. Macht in Summ 7 und am gesamten Tag 11. Bei den Braves haben wir zweimal verloren, aber dabei 26 Runs erzielt. Einige davon hätten wir heute gerne gebrauchen können. Immerhin schlug unser Team im 2. Spiel aktiver: 8 Hits und 6 Walks standen am Ende zu Buche, 5 weitere Batter kamen per Error on Base. Dieses Mal liessen wir aber 11 Runners on Base. Beim Pitching setzten wir auf Elias, Freddy und Heiko, die leider 15 Hits erlaubten. Endstand 7:17. Bester Pitcher im 2. Spiel war Elias mit 3 Earned Runs in 2 Innings Pitched, in denen er 8 Hits und 2 Walks erlaubte. Bester Hitter war Jean mit 2 Singles und 1 Double, gefolgt von Peter (Double und Walk in 2 at-Bats) und Luke (Single und Walk in 2 at-Bats).

Das war besser als die Saisoneröffnung bei den Braves, aber leider gab es wieder zwei Niederlagen. Das Team steht jetzt bei 0-4, aber langsam wird es besser. Kopf hoch, Leute! Hat trotzdem Spaß gemacht, euch zuzuschauen.

LogoBaseballminister100Ht banner  fslogoneu frhpTNKDLogo weblogo head

Suche

Trainingsort