Prenzelberg Piranhas gewinnen im ersten Saisonspiel gegen Back in Black

Unser Mixed-Team für Softball, die Prenzelberg Piranhas, hatte ihr nächstes Saisonspiel am 22. April um 15:00 Uhr gegen die Back in Black auf dem Spielfeld auf dem Tempelhofer Feld. Nachdem das letzte Spiel aufgrund des zeitweiligen Rückzuges der Pharaohs vom Spielbetrieb abgesagt werden mussten, war es somit das erste Saisonspiel für die Prenzelberg Piranhas. Im letzten Jahr hatten die Piranhas auch ihr erstes Saison gegen die Black in Back gehabt und musste leider mit einer Niederlage in die Saison starten. Dieses sollte sich nicht wiederholen. Die Bedingungen waren jedenfalls an dem Sonntag optimal. Der Himmel war wolkenlos, die Sonne schien und es herrschten angenehme warme Temperaturen.

  Team 2018 1

 Die Piranhas spielten mit diesen 12 Spielern:

  • Stefan (RF)
  • Nadine (1B)
  • Una (2B)
  • Alex, Mirko (LF)
  • Kien (CF)
  • Christian, Ezequiel, Woody (3B)
  • Bernado (C)
  • Luis (P)
  • Woody, Ezequiel (SS)

 PIR BiB 7

 Hier die Zusammenfassung des Spiels aus Sicht des Managers:

  • 1.Inning: Die Berlin Hangarounds überraschten die Prenzelberg Piranhas mit guter Defensive und gutem Batting bereits zum Beginn des Spiels und konnten somit bereits mit 8 Runs in Führung gehen. Es sollte sich im weiteren Verlauf des Spiels zeigen, dass sich die Piranhas von dem großen Rückstand nicht mehr erholen konnten. 0 Run Piranhas / 8 Runs Berlin Hangarounds
  • 2.Inning: Beide Mannschaften zeigten gute Defensive, so dass beiderseits keine Runs erzielt wurden. Somit konnten die Piranhas den Berlin Hangarounds erstmal den Wind etwas aus den Segeln nehmen. 0 Run Piranhas / 0 Runs Berlin Hangarounds
  • 3.Inning: Die Piranhas hatten immer noch keinen Erfolg beim Batting. Trotz gut geschlagener Flyballs stand die Defensive der Berlin Hangarounds fast immer am richtigen Ort, welches dann ein sicheres Out für die Prenzelberg Piranhas bedeutete. 0 Run Piranhas / 3 Runs Berlin Hangarounds
  • 4.Inning: Die Piranhas konnten zwar ihre ersten 2 Runs verbuchen, jedoch konnten sie 1 weiteren Run der Berlin Hangarounds wieder nicht vermeiden. 2 Runs Piranhas / 1 Runs Berlin Hangarounds
  • 5.Inning: Die Piranhas taten sich weiter am Batting schwer. Auch ein Wechsel des Pitcher bei den Prenzelberg Piranhas machte den Berlin Hangarounds keine Schwierigkeiten. Sie konnten wieder ihre Führung um 1 weiteren Run ausbauen. 0 Runs Piranhas / 1 Runs Berlin Hangarounds
  • 6.Inning: Die Piranhas mussten 3 weitere Runs der Berlin Hangarounds hinnehmen, welches die Vorentscheidung bedeutet. 0 Runs Piranhas / 3 Runs Berlin Hangarounds
  • 7.Inning: Die Piranhas konnten den großen Rückstand trotz eines weiteren Runs leider nicht mehr aufholen und mussten sich am Ende den Berlin Hangarounds geschlagen geben. 1 Runs Piranhas / 0 Runs Berlin Hangarounds

Endstand: 10 : 13 für die Prenzelberg Piranhas

Die Piranhas zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und allen Mitspielern hat es sichtlich Spaß gemacht wieder auf dem Spielfeld zu stehen, auch wenn noch ein Stück Arbeit in den nächsten Trainingseinheiten bevor steht, denn am kommenden Sonntag steht bereits das nächste Spiel zu Hause gegen den Vizemeister der vergangenen Saison die Berlin Hangarounds an. Also Handschuh auf.

PIR BiB 1

 PIR BiB 4

PIR BiB 3

PIR BiB 9

PIR BiB 8

 

 

Suche

Trainingsort