Roadrunners Berlin - Baseball & Softball

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Roadrunners Berlin, dem einzigen Baseballverein im Osten von Berlin. Wir sind auch die Heimat der Prenzlberg Piranhas und der Red Peppers und spielen im Nordosten an der Rennbahnstrasse. Wir sind die Baseball- und Softballabteilung des TSV Ausbau Berlin e.V

Sommercamp 2020 vom 3.-6. August in Weißensee

Wie oft in den letzten Jahren bieten die Roadrunners im Sommer 2019 ein offenes, viertägiges Baseball-Trainingcamp für alle Altersklassen im Nachwuchsbereich an. Teilnehmen können Spieler und Spielerinnen bis zur U14. Wir werden eine Gruppe haben von 9-11jährigen und eine Gruppe von 12-14jährigen Spielern. Sehr gerne begrüßen wir in unsrem Sommer-Camp auch Spieler aus anderen Vereinen. 

Termine:

Unser Roadrunners-Sommercamp 2020 findet vom 3. August (Montag) bis 6. August (Donnerstag) für max. 40 Spieler/innen statt. Das Camp läuft täglich von 10 bis 16 Uhr mit einer großen Mittagspause zwischendurch (inkl. Verpflegung vor Ort). Es wird jeden Tag vier Stationen a 1h geben sowie mind. 1 Spiel jeweils.

Die Unkosten-Beteiligung für die vier Tage Sommercamp beläuft sich pro Teilnehmer auf 100€. Einzelne Tage kosten 30€. Für Geschwister gibt es einen Rabatt von 10% (für das zweite angemeldete Kind). Enthalten in den Unkosten sind 4 Tage Training mit Mittagessen (aber ohne Getränke, bitte selber mitbringen) sowie ein Camp-Trikot pro Teilnehmer.

GANZ WICHTIG - Catering-Unterstützung gesucht:

Wir suchen Hilfe fürs Catering, da das Sommercamp ansonsten ohne Catering stattfindet oder ggf. sogar ausfällt. Bitte meldet euch, wenn ihr das Camp an einem Tag von 10-14 Uhr unterstützen könnt, indem ihr beim Catering helft. Für einen Tag Catering gibt es einen Erlass auf die Unkostenbeteiligung von 20€. Sollten sich nicht genug Helfer fürs Catering finden, fällt das Catering und damit wahrscheinlich auch das ganze Sommercamp aus. Das melden wir euch bis spätestens 15.7.2019 und überweisen dann ggf. eure Unkostenbeteiligung zurück. Wenn sich mehr als genug Helfer fürs Catering melden (und 2 Catering-Slots pro Tag gefüllt sind), erfahrt ihr das in der Bestätigungsmail bei der Anmeldung.

Ort:

Das Roadrunners-Sommercamp findet bei uns im Roadrunners Ballpark in der Rennbahnstrasse 50 in Weissensee statt. Wir haben dort zwei Plätze, ein großes Feld und ein Softball-Feld.

Was wir bieten:

Wir bieten euch vier Tage intensive, sportliche und spaßige Vorbereitung auf den Rest der Saison. Wir werden täglich mehrere Trainingseinheiten haben und am Nachmittag Baseballspiele untereinander spielen. Dazu gibt's ein gemeinsames Mittagessen in der Mittagspause. Die Trainingseinheiten werden begleitet von unseren Trainern bei den Roadrunners und erfahrenen Spielern aus den Herren-Teams und aus Berlin. Die meisten unserer Coaches sind entweder nach USA Baseball oder nach DBV zertifiziert.

Wir kümmern uns im Sommercamp ums Werfen, Schlagen, Fielden, Rennen inkl. Ausdauer und üben viel in spielerischen Situationen. Spätestens nachmittags finden immer richtige Spiele auf dem Platz statt.

Wie ihr euch anmeldet:

Bitte meldet euch bis 30. Juni 2020 durch eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zum Roadrunners-Sommercamp 2020 an und gebt dabei folgende Infos an:

  • Name des/der angemeldeten Spieler/innen
  • Alter
  • Verein
  • Hilfe beim Catering: Welche/r Tag(e)? ODER Nein

Ihr erhaltet dann zeitnah eine Bestätigungsmail inkl. Zahlungsaufforderung und weiteren Informationen. Spätere Anmeldungen als bis zum 30. Juni werden wahrscheinlich nicht mehr berücksichtigt. Wenn wir unsere 40 Plätze voll haben, werden weitere Anmeldungen auch nicht mehr berücksichtigt.

NEU: Trainingszeiten während Covid19

Wir dürfen wieder trainieren, aber mit bestimmten Auflagen. Eure Teammanager und Trainer wissen mehr, wie genau die Auflagen aussehen, an die wir uns zu halten haben. Sollten wir uns nicht daran halten, ist das mit dem Training auch schnell wieder vorbei, also benehmt euch. Danke!

Hier die Trainingszeiten (Stand 18. Mai 2020):

 Kleines Feld Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Tee-Ball U8 - - - - - 11-13 -
Toss-Ball U10 16:30-18:30 - - 16:30-18:30 - - -
Schüler U12 - - 17-19 - 16:30-19 - -
Frauen-Softball - - - - - - -
Mix-Softball (Piranhas) - 18-20:30 - 18:30-20:30 - - -
Großes Feld
Jugend U15 - - 17-19 - - 15-17 -
Junioren U18 - - - 18-20:30 - - 14-16:30
Landesliga - - - 18-20:30 - - 14-16:30
Pitcher / Catcher - - - - - - -
Offenes Schlagtraining - - - - - - -

Unsere U12 belegt bei Deutschen Meisterschaften 2. Platz!

Unsere U12 ist als Berlin-Brandenburger Meister zur Deutschen Meisterschaft der U12 nach Köln gefahren. Dort hat man einen sensationellen 2. Platz belegt! Hier ein zusammenfassender Bericht mit einigen Fotos: Little Blue Crew ganz groß in Köln!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Letzte Spiele der Saison 2019 in Weißensee

An den kommenden Wochenenden finden die letzten Spiele der Saison 2019 statt:

  • Am Sonntag (8.9.) ab 10 Uhr spielt unser Jugendteam zuhause in Weißensee gegen die Rams
  • gleich danach ab 13 Uhr spielt unser Juniorenteam gegen die Sluggers/Flamingos
  • zeitgleich spielen vorne ab 10 Uhr die Tossballer ihr vorletztes Saisonspiel gegen die Eagles
  • und auch vorne, ab 13 Uhr, spielen die Schüler ihr letztes Saisonspiel gegen die Eagles

Im Anschluß feiern wir vorne beim Grillen die beiden aktuellen Berlin-Brandenburger Meister: unsere Tossballer und unsere Schüler konnten sich diesen Titel bereits sichern!

Am nächsten Wochenende spielen die Tossballer am Sonnabend (14.9.) auswärts bei den Flamingos (ab 10 Uhr). Und unsere Teeballer spielen am Sonntag (15.9.) den letzten Spieltag der Kinderliga aus, wo sie auch noch Berlin-Brandenburger Meister werden können.

Währenddessen in Weißensee...

sind auch wieder ein paar Dinge passiert. Hier eine Zusammenfassung:

Unsere Teeballer/innen (U8) gewinnen auswärts souverän an ihrem 3. Spieltag beide Spiele:

  • 18:0 gegen die Spielgemeinschaft Ravens/Chalengers/Sliders
  • 13:4 gegen die Flamingos.

Die zahlreiche Teilnahme der Teeballer/innen am Roadrunners-Sommercamp hat sich bemerkbar gemacht, so das Fazit der Zuschauer. Die Teeballer sind immer noch 1. in der Tabelle, aber es gibt noch einige Spiele. Unser somit recht erfolgreiches Teeball-Team sucht noch Spieler:

Wir suchen immer noch Nachwuchs für unser Teeball-Team, bei Interesse bitte melden oder vorbeikommen.
Training immer Montags 16:00-17:30 (ab 4 Jahren)

2019 08 26 Teeball

Das Training beim Roadrunners-Sommercamp ist auch gut bei unseren Tossballern (U10) angekommen: seit dem Sommer gab es zwei Siege gegen die Flamingos (19:3 zuhause, 12:3 auswärts). Auch unsere Tossballer führen die Tabelle an, auch hier stehen noch einige Spiele aus.

Unsere Schüler (U12) gewannen seit dem Sommercamp einige Spiele (waren aber nicht besonders stark beim Sommercamp vertreten, also lag es weniger daran). Zweimal wurde gegen die Sluggers gewonnen (12:0, 11:0). Einmal wurden die Rams besiegt (5:4), was unseren Schülern den Berlin-Brandenburger Meistertitel sicherte (Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der DM-Teilnahme wünschen wir an dieser Stelle). Um zu zeigen, wie knapp die Berliner Meisterschaft war, wurde gleich danach das erste Spiel verloren, gestern bei den Rams mit 7:8.

Unser Jugend-Team (U15) hat eine schlimme Saison hinter sich. Zwei Siege auf dem Papier stehen zu Buche, ansonsten nur hohe Niederlagen. Seit dem Roadrunners-Sommercamp, an dem aber nur drei Jugendspieler der Roadrunners teilnahmen, gab es zwei weitere, hohe Niederlagen: 3:18 bei den Rams, 3:20 gegen die Flamingos. Das Team hat viele Spieler an die Junioren abgegeben und wäre offensichtlich in der Aufbauliga besser aufgehoben. Verletzungspech gibt's aber auch schon die ganze Saison: den eigentlich vorgesehenen Catcher plagen seit Monaten Knieprobleme, den eigentlich vorgesehenen First-Base-Man plagte vor dem Sommer der Rücken. Der üblicherweise vorgesehene Starting Pitcher wird von Muskelschmerzen im Arm geplagt und beim Spiel gegen die Flamingos brach sich ein weiterer Pitcher zwei Mittelhandknochen, als er beim Schlagen von einem Pitch getroffen wurde. Gute Besserung an alle. Hier kommt viel Unglück zur Entscheidung, in der falschen Liga zu starten. Die Saison macht niemandem Spaß und tut einfach nur noch weh. Schön, wenn sich wenigstens unsere Gegner freuen.

Unser Junioren-Team (U18) hat ein paar Papiersiege (wegen Abmeldung des Porcupines-Teams) errungen, aber leider neulich auch eine echte, böse Niederlage einstecken. Das Auswärtsspiel bei den Wizards fing eigentlich gut an: die doch ziemlich briefmarkenähnliche Strikezone des Homeplate-Umpires erlaubte den Roadrunners, in der oberen Hälfte des 1. Innings mit 10:0 in Führung zu gehen. Leider konnte dem nichts mehr zugefügt werden, so dass das Spiel am Ende mit 10:11 verloren ging. Selbst der Himmel weinte!

Unser Landesligateam gewann ein Auswärtsspiel bei den Porcupines mit 6:3. Juniorenpitcher Elias pitchte das komplette Spiel. Eine Woche zuvor verlor man gegen die Sliders mit 6:13, die man noch eine Woche zuvor noch 6:3 schlagen konnte. Am vergangenen Wochenende gewann eine Auswahl aus mehreren unserer Landesliga-Spieler und ein paar anderer Spieler/Spielerinnen das Sommerturnier der Rostock Bucaneros

Eine Auswahl Softballern und alten Knackern gewann übrigens vor ein paar Wochen das Slowpitch-Softball-Turnier der Donkeys am Flugfeld Tempelhof.

Und das war's aus Weißensee. Wir geben zurück an die Sendeleitung.

LogoBaseballminister100Ht banner  fslogoneu frhpTNKDLogo weblogo head

Suche

Trainingsort